Liebe Kinder der Marienschule!

Nun sind die Osterferien vorbei, aber die Schule kann leider noch immer nicht für euch öffnen. Das finden wir sehr schade, denn wir vermissen euch alle sehr.

Zum Glück geht es ja zumindest schon bald für die größten von euch mit ein paar Unterrichtsstunden täglich in kleineren Gruppen wieder los. Wir freuen uns riesig, euch Viertklässler am 4. Mai 2020 wieder bei uns begrüßen zu dürfen. Sicher gibt es viel zu erzählen und auszutauschen.

Wir haben für euch die Klassenräume im Neubau bereits vorbereitet, in denen ihr in einer festen Gruppe Unterricht haben werdet. Jede/r sitzt allein. Ein Platzwechsel ist lei-der nicht möglich! In jedem Klassenraum stehen die Tische mit großem Abstand und es gibt Reinigungs- und Desinfektionsmöglichkeiten für euch und eure LehrerInnen. Benutzt bitte die richtigen Ein- und Ausgänge und setzt eure Masken auf.

Außerdem haben wir ein „Einbahnstraßensystem“ eingerichtet. Wir werden uns innerhalb der Schule nur in eine Richtung (Pfeile auf dem Boden zeigen euch die Richtung an) bewegen, damit wir uns auf den Fluren nicht entgegenkommen und dadurch zu nah begegnen können.

Vor dem Unterricht gibt es eine Wasch- und Desinfektionsstelle auf dem Schulhof, die ihr besucht, bevor ihr die Schule betretet.
Im Klassenraum hängt ihr eure Jacken an die Stuhllehne, damit es auf den Fluren nicht zu einem „Gedrubbel“ kommt.

Aus demselben Grund wird der Beginn eurer Unterrichts- und Pausenzeiten jeweils 15 Minuten versetzt sein. So können wir sicher sein, dass nicht zu viele Kinder gleichzeitig auf dem Schulhof ankommen und spielen. Bitte kommt zu den angegebenen Zeiten und nicht bereits vorher zur Schule. Genaue Informationen folgen noch!

Ihr seht, wir versuchen an wirklich alles zu denken! Natürlich funktioniert das alles nur, wenn wir alle gemeinsam zeigen, dass wir Verantwortung für unsere eigene Gesundheit und die der anderen übernehmen. Deshalb sind wir sehr auf eure Unterstützung und Mithilfe angewiesen. Bitte erinnert euch gegenseitig daran, Abstand zu halten und die neuen Regelungen umzusetzen.

Besprecht bitte mit euren Eltern die Regeln und bringt die unterschriebene Erklärung eurer Eltern mit in die Schule.

Wir sind aber ganz sicher, dass es uns gemeinsam gelingt, uns in dieser ungewöhnlichen Phase miteinander zurechtzu-finden und die letzten Wochen eurer Grundschulzeit zu genießen.

Mit großer Vorfreude

eure Lehrerinnen und der Lehrer der Marienschule

 

Hier findet ihr noch die hygienischen Verhaltensregeln.