Liebe Eltern und Kinder der vierten Klassen der Marienschule!

Sicher haben alle Familien bereits über die Nachrichtensendungen gehört, dass für die Viertklässler in NRW der Unterricht nicht vor Donnerstag, dem 07.05.2020, möglicherweise auch erst später starten wird.

Am kommenden Montag werden wir hoffentlich weitere Informationen erhalten. Obwohl wir bereits alles für die Rückkehr der Kinder vorbereitet haben, warten wir noch auf genaue Angaben darüber, wie oft und wie lange der Unterricht in der Schule stattfinden wird und welche Fächer dann unterrichtet werden.

Obwohl keine allgemeine Maskenpflicht an Schulen besteht, bitten wir bereits jetzt darum, dass alle Kinder eine Maske (und möglichst auch eine Ersatzmaske) mitbringen. Wir haben zwar die Klassenräume so vorbereitet, dass alle Kinder mit ausreichendem Abstand zu anderen sitzen werden und daher keine Maske tragen müssen, allerdings können wir nicht durchgängig garantieren, dass die Kinder den gebotenen Mindestabstand immer einhalten werden (z.B. beim Toilettengang / Gang durch die Flure). Aus diesem Grund sollte jeder eine Maske haben und bitte auch für die entsprechende Reinigung der getragenen Masken sorgen. Für den Notfall (Maske ausnahmsweise mal vergessen) statten wir einzelne Kinder mit einer Maske aus.

Die an unserer Schule gültigen Hygieneregeln können Sie hier auf dieser Homepage abrufen und wir bitten darum, dass alle Familien diese Regeln vorab bereits mit den Kindern besprechen. Wir werden dieses auch regelmäßig hier in der Schule thematisieren.

Nach dem jetzigen Stand der Informationen müssen sich alle Familien darauf einstellen, dass die Kinder nicht mit der sonst üblichen Regelmäßigkeit und auch nicht im sonst üblichen Umfang unterrichtet werden. Es kann sein, dass jedes Kind nur an bestimmten Tagen der Woche für wenige Stunden in der Schule sein wird.

Uns ist bewusst, wie schwer die Organisation von Arbeit und Homeoffice dadurch wird, dass wir noch keine genauen Angaben machen können und wir bemühen uns um absolute Kurzfristigkeit, sobald wir weitere Informationen in Bezug auf Anzahl der Tage, Dauer des Unterrichts und der zu unterrichtenden Fächer vom Ministerium erhalten. Wir bitten Sie, sich noch so lange zu gedulden.

Mit besten Wünschen für die nächsten Tage und Vorfreude auf die Rückkehr der Viertklässler!

Anja Kronen und Melanie Mußhoff

Hier finden Sie noch das Corona Classroom-Management.